13. Februar 2018
von Alexander Kallenbach
9 Kommentare

Eine eigene Searx-Instanz unter Ubuntu 16.04 aufsetzen

Nachdem ich eine eigene Instanz von Searx, die searx.site aufgesetzt habe (zu der ich auch mein erstes Firefox-Addon veröffentlicht habe), wurde ich von einigen angesprochen, die Fragen zur Installation hatten oder bei denen es Probleme gab. Des Weiteren gibt es … Weiterlesen

10. Februar 2018
von Alexander Kallenbach
12 Kommentare

searx.site – Eigene Instanz der Metasuchmaschine

Schon lange strebe ich danach mich möglichst unabhängig von Google und anderen Konzernen zu machen, die meine Daten verwerten. So nutze ich einen selbst betriebenen Mailserver, den ich mit iRedMail aufgesetzt habe, nutze Nextcloud mit Collabora Online. Ich habe zwar … Weiterlesen

16. Januar 2018
von Alexander Kallenbach
4 Kommentare

The Fediverse strikes back – Mastodon und die Hoffnung auf eine Befreiung unserer Sozialen Netzwerke

Der Aufschrei war zu Recht groß, als Twitter letzte Woche den Account des Satire-Magazins Titanic sperrte. Doch was war geschehen? Alles begann mit einer geschmacklosen Pöbelei in Form eines Twitter-Tweets der reaktionären, radikal-erzkonservativen Herzogin von Oldenburg, der AfD-Politikerin Beatrix von … Weiterlesen

1. Januar 2018
von Alexander Kallenbach
Keine Kommentare

Signal Desktop-Version unter Ubuntu installieren

Immer wieder wird der kostenlose und freie Messenger Signal als bester Messenger gewählt. Doch warum? Für all diejenigen, denen Datenschutz am Herzen liegt und denen es z.B. nicht egal ist, dass der im Moment noch am meisten verbreitete Messenger Whatsapp … Weiterlesen

31. Dezember 2017
von Alexander Kallenbach
Keine Kommentare

Das Jahr 2017 = das Ende vom Ubuntu-Desktop?

Erst einmal allen Leser einen guten Rutsch in das Jahr 2018! Auch die Zeit der Jahresrückblicke endet damit schon wieder. Im Gegensatz zum letzten Jahr, wo ich noch so etwas, wie einen Jahresrückblick geschrieben habe, fokussiere ich mich dieses Jahr … Weiterlesen

6. April 2017
von Alexander Kallenbach
Keine Kommentare

Freifunk durch Vorratsdatenspeicherung bedroht – Was tun?

Update am 31.12.2017 s. unten Eigentlich läuft es für Freifunk generell und auch hier im speziellen im Münsterland oder noch genauer in Lüdinghausen ganz gut (mittlerweile über 125 Knoten in Lüdinghausen). Das Netz wächst und gedeiht. Immer mehr Leute stellen … Weiterlesen

9. Februar 2017
von Alexander Kallenbach
3 Kommentare

Freifunk in Lüdinghausens Flüchtlingsunterkünften: Ende gut, alles gut?

Diesen Dienstag fand sie statt, die Sitzung des Ausschusses für soziale Infrastruktur und Familienförderung der Stadt Lüdinghausen, auf der auch die in meinem letzten Artikel besprochene Vorlage der Stadtverwaltung zu der Ausstattung der Flüchtlingsunterkünfte besprochen wurde. Und ich habe es … Weiterlesen