16. Januar 2018
von Alexander Kallenbach
4 Kommentare

The Fediverse strikes back – Mastodon und die Hoffnung auf eine Befreiung unserer Sozialen Netzwerke

Der Aufschrei war zu Recht groß, als Twitter letzte Woche den Account des Satire-Magazins Titanic sperrte. Doch was war geschehen? Alles begann mit einer geschmacklosen Pöbelei in Form eines Twitter-Tweets der reaktionären, radikal-erzkonservativen Herzogin von Oldenburg, der AfD-Politikerin Beatrix von … Weiterlesen

9. Februar 2017
von Alexander Kallenbach
3 Kommentare

Freifunk in Lüdinghausens Flüchtlingsunterkünften: Ende gut, alles gut?

Diesen Dienstag fand sie statt, die Sitzung des Ausschusses für soziale Infrastruktur und Familienförderung der Stadt Lüdinghausen, auf der auch die in meinem letzten Artikel besprochene Vorlage der Stadtverwaltung zu der Ausstattung der Flüchtlingsunterkünfte besprochen wurde. Und ich habe es … Weiterlesen

20. Februar 2016
von Alexander Kallenbach
Keine Kommentare

Ekel

Ekel ist das, was ich heute empfinde. Ekel ist das, was ich empfinde, wenn ich sehe, wie in Sachsen hilfesuchende Männer, Frauen und Kinder bedrängt und bedroht werden. Es ist ekelig mitanzusehen, wie diesen Leuten jegliche Menschlichkeit verlorengegangen zu sein … Weiterlesen