25. Mai 2015
nach Alexander Kallenbach
5 Kommentare

Digitale Stadt Lüdinghausen?

Leider ist Deutschland – was Freies WLAN angeht – weiter Entwicklungsland. Dies ändert sich teilweise, weil Initiativen, wie Freifunk in den letzten Monaten extremen Zulauf bekommen. Doch auch die Politik sieht mittlerweile teilweise die Vorteile von freiem WLAN. So anscheinend … Weiterlesen

25. Mai 2015
nach Alexander Kallenbach
Keine Kommentare

400 Freifunkknoten im Münsterland

Heute war es soweit: das erste Mal waren 400 Knoten im Münsterland online! Das Freifunk-Projekt bleibt damit auf seiner Erfolgsspur. Die ersten zwei Knoten gingen am am 09. Juli 2014 online. Schon am 03. August waren 50 Knoten online, dann … Weiterlesen

24. Mai 2015
nach Alexander Kallenbach
2 Kommentare

Online einfach Gutes tun

Leider scheint der Fokus der Öffentlichkeit und der Politik im Moment nicht darauf zu liegen, die grundlegenden Probleme der Menschheit, wie dem Klimawandel, Hunger und Ausbeutung, mit mittel- oder langfristigen Maßnahmen ein Ende zu setzen. Viel mehr klafft auch bei … Weiterlesen

20. Mai 2015
nach Alexander Kallenbach
Keine Kommentare

Freifunk-SSID-Umstellung im Münsterland

Heute war es soweit. Die Wlan-SSID der Freifunk-Community wurde von „muenster.freifunk.net“ auf „Freifunk“ umgestellt. Ein wie ich finde sinnvoller Schritt, zunächst da damit mit anderen Freifunk-Regionen gleichgezogen wird und andererseits weil so deutlich gemacht wird, dass es nicht nur eine … Weiterlesen

20. Mai 2015
nach Alexander Kallenbach
2 Kommentare

Biber? Biberratte (Nutria)? Oder Bisamratte? – Was ist an der Stever unterwegs?

Entgegen meines Vorhabens nun doch wieder ein Artikel über ein Tier. Und zwar war ich gestern an der Stever unterwegs und habe einen sehr großen Nager gesichtet. Bei der ersten Sichtung tauchte er relativ schnell im Wasser ab und verschwand … Weiterlesen

15. Mai 2015
nach Alexander Kallenbach
Keine Kommentare

Fotos: Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch

Wir sind heute das erste Mal im Merfelder Bruch gewesen und haben uns die Wildpferde angesehen. Sie waren auf einer recht weitläufigen Weide eingezäunt. Vielleicht wegen des bevorstehenden Fangs der einjährigen Hengste? Weiß das jemand? [Best_Wordpress_Gallery id=“1″ gal_title=“Wildpferde“] Leider können … Weiterlesen